Spielbetrieb im SVW

Niklas Wunder siegt im Württembergischen Einzelpokal

Veröffentlicht am: 12.02.2024 von Karlheinz Vogel in: Spielbetrieb » Pokalmeisterschaft Drucken

Der Württembergische Einzelpokal (Dähnepokal) wurde seit November 2023 in vier Runden ausgetragen und mit dem Finale im Januar abgeschlossen.

Besonders erfolgreich waren diesmal die drei Schachfreunde der TG Biberach, die sich aus dem Bezirk Oberschwaben qualifiziert hatten. Im Halbfinale waren sie fast unter sich.

Weiterlesen: Niklas Wunder siegt im Württembergischen Einzelpokal

Württembergische Einzel-Meisterschaft - Blitz 2024

Veröffentlicht am: 09.02.2024 von Karlheinz Vogel in: Spielbetrieb » Blitzeinzelmeisterschaft Drucken

Am Samstag, den 09. März 2024 finden in Schwaigern die Württembergischen Blitzeinzelmeisterschaften statt. Alle Infos folgen hier, man kann sie auch der Ausschreibung entnehmen. Organisiert hat das alles Arno Reindl vom Verbandsspielausschuß - herzlichen Dank!

Arno Reindl, Uhlandstraße 7, 73525 Schwäbisch Gmünd
Tel.: 015781510620, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen: Württembergische Einzel-Meisterschaft - Blitz 2024

Württembergische Mannschaftsmeisterschaft - Blitz 2024

Veröffentlicht am: 08.11.2023 von Karlheinz Vogel in: Spielbetrieb » Blitzmannschaftsmeisterschaft Drucken

Der Verbandsspielausschuss des SVW lädt auf den 27.04. zur Mannschaftsblitzmeisterschaft nach Jedesheim ein. Alle Infos finden sich in diesem Bericht sowie als PDF-Dokument in der Ausschreibung.

Ansprechpartner seitens des Verbands ist:

Arno Reindl, Uhlandstraße 7, 73525 Schwäbisch Gmünd
Tel.: 015781510620, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen: Württembergische Mannschaftsmeisterschaft - Blitz 2024

Termine Saison 2023/24

Veröffentlicht am: 19.07.2023 von Karlheinz Vogel in: Saisontermine Drucken

Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde,

der Verbandsspielausschuss (VSpA) des SVW hat am 11.05.2023 die folgenden Termine für die Saison 2023/2024 beschlossen und am 16.07.2023 wie folgt aktualisiert:

Diese können auch hier heruntergeladen werden.

Weiterlesen: Termine Saison 2023/24

Württembergisches Schachfestival 2023

Veröffentlicht am: 17.07.2023 von Karlheinz Vogel in: Spielbetrieb Drucken

Württembergisches Schachfestival 2023

Das Schachfestival findet vom 02. September bis 10. September 2023 in der Lichtensteinhalle in 72805 Lichtenstein statt und umfasst im Einzelnen diese Turniere:

  • Internationales Meisterturnier (vollrundig 9 Runden)
  • Kandidatenturnier (Schweizer System 9 Runden) ab Dienstag 05.09.2023
  • Offenes Turnier (Schweizer System 7 Runden) ab Mittwoch 06.09.2023
  • Fraueneinzelmeisterschaft (Schweizer System 5 Runden) bis Montag, 04.09.2023

Es folgen die allgemeinen Regelungen, die für alle vier Turniere gelten sowie die ergänzenden Regelungen zu den Einzelturnieren - diese können auch durch Klicken auf das Bild oder hier herunter geladen werden:

Weiterlesen: Württembergisches Schachfestival 2023

FIDE-Regeln gültig ab 01.01.2023

Veröffentlicht am: 16.07.2023 von Carsten Karthaus in: Fide Drucken

Die Deutsche Fassung der FIDE-Regeln (gültig ab dem 01.01.2023) kann herunter geladen werden.

Link zur Originalfassung (Englisch).

Link zu den Änderungen bezüglich der Vorgängerversion (Englisch).

Generell gilt: die neuesten Änderungen sind zuerst beim Schachbund verfügbar. Deshalb hier auch der Link zur Download-Seite der Schiedsrichterkommission beim Schachbund. Dort erscheint z.B. in Kürze die kombinierte Deutsch-Englische Fassung der neuen FIDE-Regeln.
Diese gedruckte Version "FIDE-Schachregeln Deutsche Übersetzung 2023 & Authentic Version" steht zum Preis von 4 € je Exemplar bereits jetzt zur Verfügung und kann über den Vorsitzenden der Schiedsrichterkommission des DSB Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder die Geschäftsstelle des DSB Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bezogen werden.

Final Four im Mannschaftspokal am 22./23.07.2023 in Rangendingen

Veröffentlicht am: 11.07.2023 von Karlheinz Vogel in: Spielbetrieb » Pokalmeisterschaft Drucken

Die ersten zwei Runden im Württembergischen Mannschaftspokal sind gespielt und endeten teilweise mit durchaus dicken Überraschungen.

Vorrunde am 18.06.2023:

 

 

 

Partie

Heimmannschaft

Gastmannschaft

Ergebnis

V1

TSV Schönaich 1

-

SG Ludwigsburg 2

2:2

V2

SK Schmiden/Cannstadt 1

-

Heilbronner SV 1

0:4

V3

SK Sontheim/Brenz 1

-

SC Rangendingen 1

1:3

Weiterlesen: Final Four im Mannschaftspokal am 22./23.07.2023 in Rangendingen

Mitgliederverwaltung – nu-liga Spielbetrieb

Veröffentlicht am: 03.07.2023 von Karlheinz Vogel in: Spielbetrieb Drucken

Liebe Schachfreunde,

folgende Informationen aus den letzten Sitzungen mit der Firma nu-Datensysteme GmbH und der heutigen Sitzung zum Spielbetrieb:

Die Testphase des neuen Mitgliederverwaltungsprogramm nu-liga ist derzeit im vollen Gange. Ende Juli/Anfang August sollen alle Vereine auf das neue System umgestellt werden. Alle Vereine erhalten an die Adresse des Vorsitzenden per E-Mail einen Zugang zum neuen System. Hierzu müssen in unserem jetzigen Vereinsportal gültige E-Mail-Adressen hinterlegt sein. Unsere Bitte an alle Vereine ihre Daten zu prüfen und ggf. zu korrigieren!

Weiterlesen: Mitgliederverwaltung – nu-liga Spielbetrieb

Baden-Württembergische Schnellschacheinzelmeisterschaften

Veröffentlicht am: 28.06.2023 von Karlheinz Vogel in: Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

vorweg: dieser Beitrag von Steffen Piechot wurde 1:1 von der Webseite des badischen Schachverbands übernommen. Sobald die Bildrechte mit dem Ausrichter abgeklärt sind, folgen Fotos. Nun zu Steffens Bericht:

Steffen Piechot. Am 25.06.2023 fanden die Baden-Württembergischen Schnellschacheinzelmeisterschaften 2023 in Forst statt. Insgesamt fanden sich 95 Spieler und Spielerinnen - darunter 18 Titelträger - ein, um den jeweiligen Landesmeister bzw. die jeweilige Landesmeisterin zu ermitteln.

Weiterlesen: Baden-Württembergische Schnellschacheinzelmeisterschaften

Gemeinsamer Aufruf zur Baden-Württembergischen Schnellschacheinzelmeisterschaft 2023

Veröffentlicht am: 18.06.2023 von Karlheinz Vogel in: Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

Dringender Hinweis: bereits am kommenden Sonntag findet die gemeinsame Baden-Württembergische Schnellschachmeisterschaft statt. Bisher ist die Anzahl der Württemberger noch recht übersichtlich.

Nachdem im letzten Jahr mit der SG Ludwigsburg der Verein des in Württemberg spielenden badischen Präsidenten Feder führend war, richten in diesem Jahr der Badische Schachverband und namentlich die Schachfreunde Forst das Turnier am 25. Juni in Forst im Landkreis Karlsruhe aus.

Schnell sein lohnt sich: das Turnier ist auf 150 TeilnehmerInnen begrenzt. Alle Details finden sich in der Ausschreibung, die wahlweise in Baden oder Württemberg herunter geladen werden kann.

Übrigens: der Schiedsrichter in Forst saß im Vorjahr noch selbst am Brett. Vielleicht kommt zumindest einer der Schiedsrichter aus Ludwigsburg und spielt in Forst mit?!

Mannschaftsblitz in Murrhardt

Veröffentlicht am: 14.05.2023 von Karlheinz Vogel in: Spielbetrieb » Blitzmannschaftsmeisterschaft Drucken

Vorweg: das ist ein lebendiger Artikel und startet mit ersten Tabellen. Es folgen weitere und natürlich Bilder. Einfach immer wieder mal reinschauen, was sich getan hat.

Weiterlesen: Mannschaftsblitz in Murrhardt

In aller Kürze

Veröffentlicht am: 14.05.2023 von Karlheinz Vogel in: Spielbetrieb » Blitzmannschaftsmeisterschaft Drucken

Management Summary der Württembergischen Mannschaftsblitzmeisterschaft in Murrhardt:

Schönaich ist für die Deutsche vorberechtigt.
Daher dürfen Heilbronn und Stuttgart.

Anbei die Fortschrittstabelle - Details folgen.

Weiterlesen: In aller Kürze

Oberliga-Krimi in Ebersbach

Veröffentlicht am: 08.05.2023 von Karlheinz Vogel in: Spielbetrieb Drucken

Der SK Schmiden / Cannstatt fängt Bebenhausen noch auf der Ziellinie ab und wird württembergischer Meister 2022/23!


Pünktlich um 10:00 begrüßte Staffelleiter Florian Siegle die Oberligisten zum Showdown in Ebersbach an der Fils mit ein paar historischen Daten und einer Reminiszenz an das „Sonnenwirtle“ den berühmtesten Sohn der Stadt, legendär für seine Raubüberfälle, leider mit schlimmem Ende, aber durch Friedrich Schillers „Verbrecher aus verlorener Ehre“ literarisch unsterblich gemacht.

Weiterlesen: Oberliga-Krimi in Ebersbach

Zentrale Endrunde der Oberliga Württemberg am 07.05.2023 in Ebersbach-Fils

Veröffentlicht am: 04.05.2023 von Karlheinz Vogel in: Spielbetrieb Drucken

Liebe Schachfreunde,

selten war so viel Spannung – vor der letzten Runde können nicht weniger als fünf Mannschaften Meister werden und vier können noch absteigen bzw. auf den Klassenerhalt hoffen. Das heißt, nichts ist entschieden, alles ist noch drin!

Das sind beste Voraussetzungen für packende Duelle, egal ob der Blick nach oben geht im Kampf um die Meisterschaft oder nach unten mit Blick in den Abgrund namens Verbandsliga…kann man sich ein schöneres Finale vorstellen?

Also ein echter Showdown, für Spieler und Zuschauer gleichermaßen! Kommt vorbei und erlebt die Atmosphäre vor Ort - eine Live Übertragung wird es diesmal leider nicht geben.

Weiterlesen: Zentrale Endrunde der Oberliga Württemberg am 07.05.2023 in Ebersbach-Fils