IM Tobias Kölle wird 5. bei der U20 WM in Indien

Veröffentlicht am: 15.06.2024 von Karlheinz Vogel in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Im indischen Gujarat fand vom 02.-13. Juni die Junioren-WM in der Altersklasse U20 statt. Bei den Frauen siegte die Setzlistenerste Deshmukh Divya (IND) mit 10 Punkten vor Mariam Mkrtchyan (ARM) mit 9,5 Punkten. In der offenen Kategerie siegte Kazybek Nogerbek (KAZ) mit besserer Feinwertung vor Emin Ohanyan (ARM), beide 8,5 Punkte. Zu den drei Spielern mit 8 Punkten gehört auch Tobias Kölle (Schönaich), der mit +5 =6 -0 (!) nur wegen der schlechteren Wertung an einer Medaille vorbei schrammte und Platz 5 erreichte. Wie hoch dieses Ergebnis zu bewerten ist, sieht man an der Menge der unterbewerteten Spieler: trotz dieses hervorragenden Ergebnisses verlor Tobias leicht an ELO, aber das steht in keinem Vergleich zum Führenden der Setzliste, der mit 2627 ELO fast 100 Punkte Vorsprung hatte, aber nach zwei(!) Niederlagen aus dem Turnier ausstieg.

Glückwunsch Tobias!