Newsletter Württemberg   ̶   die Juni-Ausgabe ist online!

Veröffentlicht am: 28.05.2021 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Der Verbandstag naht und wirft seine Schatten voraus. Alle die, die im Schachverband dazu verdonnert sind mitzuhelfen, treffen sich am 19. Juni in der Stadthalle Plochingen und stellen die Weichen für die nächsten zwei Jahre. Und natürlich freuen wir uns auch darauf, etliche bekannte Gesichter wieder zu sehen!

Im Newsletter haben wir zwei weitere wichtige Kandidatenvorstellungen. Yves Mutschelknaus (SV Stuttgart-Wolfbusch 1956 e.V.), bekannt als Bundesliga-Schiedsrichter und Württembergischer Jugendleiter, kandidiert als Vizepräsident. Ein weiterer Kandidat ist jetzt erst vor Kurzem dazu gekommen. Enis Zuferi (Heilbronner SV), bekannt als starker Spieler der württembergischen Meisterklasse, hat sich zur großen Freude von Carsten Karthaus bereit erklärt als Verbandsspielleiter zu kandidieren. Da kommt eine Menge Arbeit auf ihn zu, aber das ist für ihn kein Problem, denn er hat schon seit Jahren seinem Verein immer viel geholfen. Jetzt halt eine andere Liga, statt Meetings im Kreis Heilbronn-Hohenlohe, darf er künftig bei den Sitzungen der Bundesspielkommission teilnehmen. Als Entschädigung für die viele Arbeit.

Im Newsletter haben wir weiterhin eine Unmenge von Kreis- und Bezirkstags-Protokollen. Und sonst noch was? Na ja, die drei Böblinger, die ihr vielleicht schon von ihrem Partnerstädte-Wettkampf mit der französischen Kleinstadt bei Paris kennt, waren zu Gast im Live-Stream der Europa-Rochade, Gastgeber war IM Christian Braun. Eine Stunde interessante Gespräche über die WOBMM, den SC Böblingen, und eine Partie wurde sogar analysiert. Und dann war noch irgendetwas mit dem Weißen Dackel-Klub. Aber das habe ich nicht verstanden, Mario Born kann es sicher erklären. Und was mich am meisten freut, es gibt trotz des noch immer herrschenden Mangels an echtem Schach auf dem Brett ganz am Ende des Dokuments wieder schöne Fotos aus den Schachartikeln der Tageszeitungen. Dieses Mal mit einer Überraschung!

Schöne Grüße, Claus Seyfried (Redaktion Newsletter Württemberg)

P.S.: Eine Übersicht über   a l l e   Newsletter sowie alle älteren Schach-Zeitungs- bzw. Rochade-Einbinder findet man auf dieser Seite.