OSEM 2024

Veröffentlicht am: 17.05.2024 von Dieter Knödler in: Schachbezirk Oberschwaben » Turniere Drucken

Oberschwäbische Bezirkseinzelmeisterschaften (OSEM) 2024

Wenn Oberschwaben sich trifft ist OSEM. Vom 9. - 12. Mai 2024 konnten Cheforganisator Bernhard Jehle und Bezirksleiter Thomas Hartmann in der geräumigen Halle von Jedesheim insgesamt 92 Teilnehmer begrüßen. 20 Teilnehmer im Meisterturnier (MT) und 72 Teilnehmer im Reinhard-Nuber-Gedenkturnier (RNGT). Seit Jahrzehnten wird dieses Turnier von den Oberschwaben gepflegt.

Es wurde nicht nur Schach gespielt. Anläßlich des 50-jährigen Bestehens der Abteilung Schach des SV Jedesheim 1921 wurde auch ein kurzweiliges Rahmenprogramm geboten, das guten Anklang fand.

Auf dem folgenden Bild sind alle Sieger zu sehen, sowie Illertissens Bürgermeister Jürgen Eisen, Bezirksleiter Thomas Hartmann und Cheforganisator Bernhard Jehle.

Weitere Turnierberichte und viele Bilder sind auf der Hompage des SV Jedesheim zu finden.

 

Nächstes Jahr findet die OSEM wieder an Himmelfahrt in Obersulmetingen statt. Bernhard Jehle froh dann mal nicht arbeiten zu müssen, kündigte seine Teilnahme als Spieler an.

Holger Namyslo, Bezirksspielleiter