Schachverband Württemberg e.V.

Vorankündigung Württembergisches Schachfestival 2022

Veröffentlicht am: 22.04.2022 von Karlheinz Vogel in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Das Württembergische Schachfestival 2022 wird voraussichtlich vom 27. August – 4. September 2022 in der Eberfirsthalle in 74246 Eberstadt stattfinden. Dabei sind folgende Veranstaltungen geplant:

  • Württembergische Frauen-Einzelmeisterschaft (WFEM)
  • Württembergische Meisterschaft 2022 - Internationales Meisterturnier (WEM-IMT)
  • Württembergische Meisterschaft 2022 - Kandidatenturnier (WEM-KT) und
  • Württembergische Meisterschaft 2022 - Offenes Turnier (WEM-OT)

Die dazugehörige Ausschreibung mit allen erforderlichen Detailinformationen wird in Kürze veröffentlicht.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Wiedmann
Komm. SVW-Verbandsspielleiter

Noch 2 Fortbildungen zur Verlängerung der B + C-Trainerlizenz 2022

Veröffentlicht am: 21.04.2022 von Hans-Joachim Petri in: Referat Ausbildung » Angebote Drucken

Onlinefortbildung zur Verlängerung der B + C-Trainerlizenz



Da 2020 und 2021 einige Fortbildungen zur Verlängerung der Lizenz wegen Corona ausfallen sind, bieten wir 2022 noch zwei Fortbildungen zur Verlängerung der B- und C-Trainer Lizenz an. Eine online Fortbildung im Juli (vorgesehener Lehrgangsplan, Änderungen sind noch möglich)und eine präsenz Fortbildung im Oktober .

Es dürfen jeweils maximal 20 Teilnehmer je Fortbildung teilnehmen. Ob wir die präsenz Fortbildung durchführen dürfen, hängt von den tagesaktuellen Corona Regeln der Sportschule in Ruit ab. Um die Gültigkeit der Lizenz zu verlängern und Zuschüsse vom WLSB auch weiterhin zu erhalten, muss die Lizenz spätestens alle vier Jahre durch eine Fortbildung, mit einer Mindestdauer von 15 Unterrichtseinheiten, verlängert werden. Die Fortbildung ist auch zur Verlängerung der B-Trainer Lizenz anerkannt

Weiterlesen: Noch 2 Fortbildungen zur Verlängerung der B + C-Trainerlizenz 2022

Wolfgang Tölg wird 65

Veröffentlicht am: 21.04.2022 von Karlheinz Vogel in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

 

Lieber Wolfgang,

erst 65 werden, aber schon mehr als 70 Jahren Ehrenamt in Kreis- und Bezirksebene auf dem Buckel zu haben, sind doch ein guter Grund, um auch mal auf der Hauptseite zu erscheinen und sich feiern zu lassen.
Lass Dir einfach von Deinem SVW gratulieren.
Alles Gute!

Carsten Karthaus

Weiterlesen: Wolfgang Tölg wird 65

WJEM2022 mit der Premiere für die Stuttgarter Jugend-Amateurmeisterschaft

Veröffentlicht am: 18.04.2022 von Karlheinz Vogel in: Referat Breitenschach Drucken

Der Countdown für die Württembergische Jugend-Einzelmeisterschaft läuft. Am Mittwoch, dem 20. April, startet die WJEM 2022. In diesem Jahr verteilt auf zwei Standorte. Die Altersklassen U14 bis U18 ermitteln die Württembergischen Meister im Zeitraum 20.-24.04.2022 in Lindau am Bodensee im gewohnten Format in der Jugendherberge. In den Altersklassen U8 bis U12 steigen die Titelkämpfe in Stuttgart in den Lessing Schulen. Dort werden am 20.04.2022 in der Altersklasse U8 die ersten Titelträger 2022 gekürt. Im Zeitraum 21.-23.04.2022 schließt sich dann das Championat in den Altersklassen U10 und U12 an.

Weiterlesen: WJEM2022 mit der Premiere für die Stuttgarter Jugend-Amateurmeisterschaft

Online Workshops beim SVW

Veröffentlicht am: 18.04.2022 von Markus Liebelt in: Referat Ausbildung » Workshops Drucken

Liebe Schachfreunde,
Euer SVW bietet demächst Online-Workshops an. Diese sind ein neuer Baustein innerhalb unseres Angebotes. Die Workshops sind offen für alle am Schach Interessierten, für Spieler und Spielerinnen, die Ihre Spielstärke verbessern wollen, für Vereinsverantwortliche und auch für Trainer und Trainerinnen. Neue Workshops werden hinzukommen. Los geht es am 18. Mai. Hier eine Übersicht über die ersten Termine und Angebote. Eine Jahresübersicht mit allen Terminen folgt bis Ende Mai.

Termin Kurs Referent Zeit
Mittwoch, 18.05.22(2 UE) Kurs 2022-27 Visualisierung und Gestaltung eines Kinderonlinetrainings Renke Fließ 19:00 - 21:00 Uhr
Samstag 28.05.22 (4 UE) Kurs 2022-21 Eröffnungen begreifen: Colle-Zuckertort und Berry Angriff GM Zigurds Lanka 9:00 - 12:30 Uhr
Mittwoch, 01.06.22(2 UE) Kurs 2022-29 Wie erziele ich einen Mehrwert mit anderen Spielen? Julian Maisch 19:00 - 21:00 Uhr
Samstag 18.06.22(3 UE) Kurs 2022-26 Online-Training mit Lichess und Discord Markus Liebelt 9:00 - 11:45 Uhr
Mittwoch, 29.06.22 (2 UE) Kurs 2022-24 Es gibt kein Glück im Schach: über Psychologie im Schach und wie man Punkte in verlorenen Stellungen gewinnt Julian Maisch 19:00 - 21:00 Uhr
Samstag 16.07.22 (4 UE) Kurs 2022-22 Mit Muster und Motiven angreifen und siegen GM Zigurds Lanka 9:00 - 12:30 Uhr
Mittwoch, 27.07.22 (4 UE) Kurs 2022-25 lichess.org – Wie benutze ich die Online-Schachplattform? Julian Maisch 19:00 - 21:00 Uhr
Samstag 13.08.22 (4 UE) Kurs 2022-23 Wie spiele ich mit und gegen einen Isolani, GM Zigurds Lanka 9:00 - 12:30 Uhr

Weiterlesen: Online Workshops beim SVW

Faszination Schach in Sindelfingen

Veröffentlicht am: 15.04.2022 von Karlheinz Vogel in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

 

Vom 25. - 30. April, also schon in ein paar Tagen, werden GM Sebastian Siebrecht und sein Team von Faszination Schach in Sindelfingen im Stern-Center sein.
Neben seinem Programm bietet das Team interessierten Vereinen auch an, dort ihren Spielabend auszutragen.
Vorabinfo vom 4. - 9. Juli ist Faszination Schach nochmal im Ländle. Diesmal in der Stadtgalerie in Heilbronn.

Beide Termine sind ideale Gelegenheiten für Besuche von Schulklassen.

Weiterlesen: Faszination Schach in Sindelfingen

Bodenseecup 2022 vom 20. - 22. Mai in Konstanz

Veröffentlicht am: 15.04.2022 von Karlheinz Vogel in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

In diesem Jahr findet der Bodenseecup in der Kultur und Sporthalle Wollmatingen in Konstanz  statt.

Der Bodenseecup ist der traditionelle Ländervergleich an zehn Brettern zwischen den Schachverbänden von Baden, Bayern, der Schweiz und wird mit 7 Erwachsenen 1 Frau und 2 Jugendlichen bestritten. Hierbei ist die Mannschaftsaufstellung frei wählbar. Die Spielstärke dieser Teams liegt bei über 2300 ELO/ DWZ. Das verspricht Spannung und interessantes Schach. Bereits 2011 unter badischer Regie, war dieser Wettbewerb, in der größten Stadt am Bodensee in der Erwin - Schänzle - Halle, direkt am Rhein gelegen, Gast in diesem schönen Veranstaltungsort.

Weiterlesen: Bodenseecup 2022 vom 20. - 22. Mai in Konstanz

IODFEM? - IODFEM!

Veröffentlicht am: 09.04.2022 von Karlheinz Vogel in: Referat Frauenschach Drucken

IODFEM steht für die Internationale Offene Deutsche Frauen(Einzel)Meisterschaft.

Diese findet vom 27. April bis zum 1. Mai in Darmstadt statt. In dem fünf Tage dauernden, siebenrundigen Turnier wird eine Teilnehmerin für die nächste Deutsche Frauen-Einzelmeisterschaft (DFEM) ermittelt. Diese findet vom 14. bis 20. August 2022 während des Schachgipfels in Magdeburg statt. In den letzten beiden Jahren ergatterte Anne Lukas als bestplatzierte deutsche Teilnehmerin das Ticket zur DFEM.

Weiterlesen: IODFEM? - IODFEM!

Matthias Blübaum - ein Württemberger aus Lemgo ist Europameister

Veröffentlicht am: 09.04.2022 von Karlheinz Vogel in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Dobrodošli, das heißt "Willkommen" auf Slowenisch, denn vom 26. März bis 07. April fanden die Europäischen Einzelmeisterschaften der Herren in Terme ?atež in Slowenien statt.

Weiterlesen: Matthias Blübaum - ein Württemberger aus Lemgo ist Europameister

Das Virus, die Politik und unser Schach

Veröffentlicht am: 07.04.2022 von Karlheinz Vogel in: Spielbetrieb Drucken

Da inzwischen fast alle Bundesländer die pandemiebedingten Beschränkungen für den Sport aufgehoben haben, hat der Verbandsspielausschuss entschieden, unser bestehendes Hygienekonzept für den Spielbetrieb außer Kraft zu setzen. D.h., es gibt keine vom Verband vorgegebenen Schutzmaßnahmen bei Kämpfen im Ligabetrieb des SVW mehr.

Sollten an einem Spielort durch behördliche Vorgaben oder Vorgaben des Eigentümers der Räumlichkeiten Schutzmaßnahmen bestehen, teilt der Ausrichter diese, wenn möglich mindestens eine Woche vor dem Wettkampf, folgenden Personen mit:

  • den Verantwortlichen der am Wettkampf beteiligten Mannschaften
  • den nominierten Schiedsrichtern / Hospitanten
  • dem zuständigen Staffelleiter

Die Landesregierung appelliert aber ausdrücklich auf die Freiwilligkeit, die bisher geltenden Regelungen, insbesondere die Maskenpflicht in Innenräumen, noch weiter beizubehalten.

Der SVW schließt sich dieser Empfehlung an.

Thomas Wiedmann, Verbandsspielleiter
Carsten Karthaus, Präsident