Eilmeldung


Aus der Corona VO Sport, gültig ab 13.01.2022

"Die Anwendung der Pflicht für über 18-Jährige, in geschlossenen Räumen eine FFP2-Maske zu tragen, wurde in die CoronaVO Sport integriert. Die Ausnahme im Blick auf das Tragen einer solchen Maske bei der eigentlichen Sportausübung blieb unverändert. Selbstverständlich besteht während der Sportausübung und der Nutzung von Duschräumen weiterhin keine Maskenpflicht."

Von da her empfiehlt der Schachverband auch während des Spiels eine FFP2 Maske zu tragen, um eine Ansteckungswahrscheinlichkeit mit der Omikron Mutante so weit als möglich zu reduzieren.

Eilmeldung vom 11.01.2022


Beschlossen wurde, dass bis einschließlich 1. Februar 2022 die Regelungen der Alarmstufe II gelten, unabhängig von der Sieben-Tages-Hospitalisierungsinzidenz und der Intensivbettenauslastung. Mit dieser Maßnahme soll ein besserer Umgang mit Omikron möglich sein.

Die Befreiung von der Testpflicht gilt für Geimpfte und Genesene nur noch 3 Monate nach der vollständigen Immunisierung bzw. vorheriger Infektion mit dem Coronavirus.

Ansonsten gelten die bisherigen Regelungen.

Die vollständige CoronaVO, gültig ab dem 12. Januar 2022 kann man hier nachlesen.

Schachverband Württemberg e.V.

10. Problemschach-Wettbewerb des SVW - Ausschreibung

Veröffentlicht am: 19.08.2021 von Karlheinz Vogel in: Problemschach-Wettbewerb Drucken

"Brett drehen" ist ein altes didaktisches Hilfsmittel im Schachunterricht, um eine Partie eines Schachtrainers gegen einzelne Schüler oder Schülerinnen zu ermöglichen, ohne durch Vorgabe-Steine die Eröffnungstheorie ad absurdum zu führen.

Wer komponiert dafür die beste Schachaufgabe?

Wie immer locken attraktive Preise: 1. Preis 100€, insgesamt 250€. Zusätzlich gibt es Buchpreise. Ein Jugendpreis ist garantiert. Die Autorinnen und Autoren aller Einsendungen werden im Preisbericht namentlich erwähnt.

Ausschreibung des Wettbewerbs mit Beispielen und allen Details

Einsendeschluss: 31.03.2022
Einsendungen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wolfgang Erben
Problemschach-Referent

WSF 2021 - Erste Runde bietet einige Überraschungen, SVW auf SchachdeutschlandTV

Veröffentlicht am: 19.08.2021 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Im Meisterturnier spielt FM Danny Yi aus Kornwestheim remis gegen IM Jaroslaw Krassowizkij. Im Kandidatenturnier gab es eine Überraschung an Brett 1, an welchem Florian Siegle in einer tollen Partie gegen Rudolf Bräuning gewann. Alle Ergebnisse findet ihr auf der Turnierseite: Württembergisches Schachfestival - WEM 2021. Dank Marc Lang werden die Partien auch ins Netz gestreamt und es gibt die erste Übertragung des SVW auf dem Twitchkanal "SchachdeutschlandTV" des DSB, schachdeutschlandtv.

Die Zukunft beginnt jetzt

Veröffentlicht am: 18.08.2021 von Karlheinz Vogel in: Schiedsrichterkommission Drucken

Liebe Schachfreunde,

seit geraumer Zeit machen vor allem unsere FIDE-Schiedsrichter bei Seminaren Bekanntschaft mit der neuen Online-Plattform Tornelo. Ich selbst habe vor kurzen eine Turnierleiter/Schiedsrichter-Zertifizierung beim Anbieter durchlaufen und brenne nun darauf, dass wir uns ein weiteres Standbein schaffen in Zeiten der Pandemie, aber auch um Schach zukünftig noch abwechslungsreicher zu präsentieren.

Weiterlesen: Die Zukunft beginnt jetzt

Schiedsrichter-Lehrgang (FA) in Ruit

Veröffentlicht am: 18.08.2021 von Karlheinz Vogel in: Schiedsrichterkommission Drucken
FIDE Arbiter (FA) Lehrgang vom 12.08.-15.08.2021 in Ruit

Letzte Woche war der Deutsche Schachbund bei uns zu Gast und führte unter guten Bedingungen, einen Internationaler Schiedsrichterlehrgang (FA) an der Sportschule Ruit durch. Wir gratulieren Klaus Bornschein (rechts vorne) zu seiner sehr guten Leistung! Er hat die Prüfung mit Bravour bestanden! Somit hat der Schachverband Württemberg bald einen weiteren Internationalen FIDE-Schiedsrichter. Es sind nur noch ein paar hospitierende Einsätze unter Internationalen Schiedsrichter erforderlich.

Tim Kurz

WSF 2021 - Turnierseite, Morgen geht´s los

Veröffentlicht am: 17.08.2021 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Am 18.08. startet das Württembergische Schachfestival in Murrhardt. Die Turnierseite (Württembergisches Schachfestival) ist nun mit allen Infos bereit zum durchstarten. Für alle die das Turnier verfolgen wollen: Die Live-Partieübertragung und -kommentierung sind vorbereitet und so werden wir die Partien auf chess24 (Meisterturnier und Kandidatenturnier) übertragen und bei SchachdeutschlandTV (SchachdeutschlandTV - Twitch) kommentiert.

WMM 2021 - Turnierseite

Veröffentlicht am: 16.08.2021 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Auf dieser Seite berichten wir über die Württembergische Mannschaftsmeisterschaft die am Freitag den 13.08.2021 in Schorndorf startet.

Turnierergebnisse: Württembergische Mannschaftsmeisterschaft 2021/2022 - Tabelle (svw.info)

Aktuelles: 15.08.2021

Schon ist diw WMM wieder vorbei. So lange es noch keine DWZ-Auswertung gibt, hilft ein Blick in die Liste der Topscorer: Vier der ersten fünf Plätze gehen an Bebenhausen, angeführt vom Favoriten Georg Braun. Nur unser Leistungssportreferent kann in diese Phalanx  eindringen. Ein leicht verändertes Bild ergibt die Betrachtung durch die „Prozentbrille“: ganze vorne liegt Björn Cöllen mit 100% - aus drei Partien, vor Georg Braun mit 90% und Eugen Röttinger mit 88% (3,5 aus 4). Erst dann folgen die vier mit 4 aus 5 und dementsprechend 80% der möglichen Punkte. 

gewonnen hat Bebenhausens Erste, aber Sieger sind alle, die endlich wieder am Brett spielen durften

 

Weiterlesen: WMM 2021 - Turnierseite

WSF 2021 - Blitzeinzelmeisterschaft

Veröffentlicht am: 13.08.2021 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Wir haben uns entschieden im Rahmen des Württembergischen Schachfestivals in Murrhardt ein Blitzturnier für 100 Spieler anzubieten. 400,00 € Preisgeld für den ersten Platz. ELO-Auswertung... Alles Weitere in der Ausschreibung.

WSF 2021 - SAVE-THE-DATE Blitzturnier am 20.08.2021

Veröffentlicht am: 11.08.2021 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Einzelmeisterschaft Drucken

Während des Württembergischen Schachfestivals wollen wir am Freitagabend den 20.08.2021 ein Blitzturnier veranstalten. Bedenkzeit 3 Min. + 2 Sec. 11 Runden. Es gilt 3G. Preisfond ca. 800€. Startgeld 5€. Details folgen noch.

WSF 2021 - Weitere Freiplätze bestätigt

Veröffentlicht am: 10.08.2021 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Einzelmeisterschaft Drucken

Es wurden Freiplätze freigegeben. Die aktuellen Teilnehmerlisten findet ihr unter:  

Württembergisches Schachfestival - WEM 2021 (svw.info)

Für das Kandidatenturnier werden noch bis 15.08.2021 Freiplatzanträge angenommen.